Fleisch

Tartar vom piemontesischen Fassona-Rind, Karotten, Joghurt und Red Thaikiri® Curry

5j recipe

Rezept von Stefano Campanaro, Leiter der Fleischabteilung

Tartar vom piemontesischen Fassona-Rind, Karotten, Joghurt und Red Thaikiri® Curry
5j recipe
Zutaten
  • 2 Karotten
  • 1 Schalotte
  • Rad Thaikiri® Curry nach Belieben
  • Natives Olivenöl extra nach Belieben
  • Feines Salz zum Abschmecken
Vorbereitung

Hacken Sie die Schalotte grob und braten Sie sie mit etwas Öl und dem Currypulver leicht an.

Geben Sie die in Scheiben geschnittenen Karotten zu, schmecken Sie mit Salz ab und bringen Sie sie mit einem Schuss Wasser zum Kochen. Bedecken Sie sie.

Wenn sie fast gar sind, nehmen Sie den Deckel ab und lassen Sie das Wasser vollständig verdünsten. Pürieren Sie mit einem Mixer und fügen Sie dabei etwas natives Olivenöl extra hinzu.

Montage und Fertigstellung

Braten Sie die Karottenstifte mit etwas Öl an und würzen Sie mit Salz.

Emulgieren Sie fettarmen Joghurt mit nativem Olivenöl extra und fügen Sie ein wenig Zitronenschale hinzu.

Schmecken Sie das geklopfte Fleisch mit nativem Olivenöl extra, Salz und schwarzem Pfeffer aus Sarawak ab. Richten Sie es auf dem Teller in unregelmäßigen, ungleichmäßigen Stapeln an.

Garnieren Sie mit dem cremigen Karottencurry, einigen Joghurtflecken und den Karottenstiften.

Garnieren Sie den Teller mit fein gehacktem und ganzem Schnittlauch.