Käse

Ravioli mit Birnen, Zwiebeln und Mimolette 18 Monate Mons

5j recipe

DOSEN FÜR: 4 persone

Rezept von Sara Catelli, Leiterin der ersten Gänge des Restaurants Al Vedel

Ravioli mit Birnen, Zwiebeln und Mimolette 18 Monate Mons
5j recipe
Zutaten

200ml Evo Öl

2 weiße Zwiebeln

4 mittelgroße Kartoffeln

6 Abate-Birnen

2 Zweige Thymian

2 Zweige Majoran

Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Vorbereitung

Hacken Sie die weißen Zwiebeln und braten Sie sie in Öl an. Waschen, schälen und würfeln Sie die Kartoffeln und die Birnen fein und geben Sie sie zum Bratgut. Hacken Sie Thymian und Majoran (bewahren Sie davon eine Prise für das endgültige Würzen der Ravioli auf) und bestreuen Sie die Kartoffeln und Birnen mit den aromatischen Kräutern, zusammen mit einer Prise Salz und Pfeffer, um ihr Aroma und ihren Geschmack zu betonen. Um den Kochvorgang zu erleichtern, befeuchten Sie das Bratgut mit etwas heißem Wasser.

Wenn alles gut gekocht ist, mischen Sie alles anhand des Stabmischers. Warten Sie, bis die Füllung abgekühlt ist, und füllen Sie die Nudeln zu Ravioli. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, salzen Sie und geben Sie die Ravioli zu.

Zutaten

3 rote Tropea-Zwiebeln

300 cl Malvasia di Parma Weißwein

Salz und Zucker (nach Belieben)

1 Stückchen Butter

Mimolette Mons 18 Monate

Vorbereitung

Braten Sie die in Julienne geschnittenen roten Tropea-Zwiebeln in ein wenig Öl an und löschen Sie mit Weißwein ab. Kochen Sie einige Minuten bei starker Hitze, bis der Wein eingetrocknet ist. Glasieren Sie die Sauce, die nach dem Kochen leuchtend rot sein sollte, mit Salz und Zucker.

Montage und Fertigstellung

Lassen Sie die Ravioli abtropfen und braten Sie sie in einer Pfanne mit zerlassener Butter und dem restlichen gehackten Thymian und Majoran an.

Richten Sie die Ravioli auf Tellern an, bestreuen Sie sie mit grob geriebenem Mimolette 18 Monate Mons® und geben Sie die zuvor karamellisierte Zwiebel hinzu.